Maiswähe

Zutaten

  • 1 Kuchenteig rund ca 32cm Durchmesser
  • 400gr Maiskörnli
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün
  • 1 grüner Peperocino
  • 2 Eier
  • 2 dl Halbrahm
  • 1/4 TL Salz, wenig Pfeffer

Zubereitung

  1. Teig mit Backpapier in Blech legen und mit Gabel mehrfach einstechen
  2. Maiskörner vom Kolben schneiden
  3. Bundzwiebeln in Ringe schneiden
  4. Peperoncino in Ringe schneiden, entkernen und alles auf dem Teig verteilen
  5. Eier, Rahm, Salz und Pfeffer vermengen, darübergiessen

Ca. 25 Min in der unteren Häflte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Variante

100gr Speckwürfel beigeben.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.